H: Wie ist der Ablauf zu Hause?

WIE IST DER ABLAUF ZU HAUSE?

Zu Dienstbeginn wird sich die Pflegekraft immer erst die Hände waschen und desinfizieren, wie Sie es aus der Klinik sicher auch kennen. Dann dürfen Sie der Pflegekraft eine Übergabe machen mit den aktuellen Besonderheiten. Denn auch unsere engmaschige, ausführliche Dokumentation kann Ihre Wahrnehmung als Eltern nicht voll ersetzen. Der weitere Ablauf richtet sich ganz nach Ihren Wünschen und den Bedürfnissen Ihres Kindes. Die Pflegekraft strukturiert den Tag nach Fragen wie: Welche Behandlungen wurden verordnet? Wie verbringt Ihr Kind gerne den Tag? Welche Aktivitäten machen ihm Freude und wie kann sich die Pflege nahtlos eingliedern? Wenn Sie möchten dürfen Sie natürlich das Haus verlassen, wenn die Pflegekraft da ist, um Besorgungen zu machen oder auch einfach mal ein wenig Zeit für sich selbst zu genießen und neue Kraft zu tanken für den Alltag.